Santos Palisander

 
Santos Palisander

 Handelsname: Santos Palisander
 Ähnlich: Rio Palisander, Ostindisch  Palisander, Cocobolo
 Ursprungsland: Südamerika
 
Vorkommen:
Südamerika
 
Verwendung:
Innenausbau, hochwertiger Möbelbau.
 
Eigenschaften:
Einst als „Ersatzholz" für Rio-Palisander auf den Markt gebracht, hat sich Santos Palisander heute eine feste Marktposition als hochdekoratives Möhelholz geschaffen. Je hellrötlicher und markanter die Färbung, umso höher wird das Holz bewertet.
 
Mechanisch:
Die mechanische Verarbeitung gestaltet sich nur bei Widerspänigkeit schwierig.
 
Trocknung:
Vorsichtige Trocknung wird empfohlen, da starke Riß­gefahr besteht.
 

Oberfläche:
Auch die Oberflächenbehandlung kann sich durch die Öligen Inhaltsstoff problematisch gestalten. Die Farben bleichen mit der Zeit aus.

 
Verleimung:
Wegen hohen Anteils an öligen Inhaltsstoffen kann sich die Verleimung schwierig gestalten.
 
Seite 1 2
   
 
Makassar
Padouk
Ostindisch
Palisander
 
Makassar
Padouk
Ostindisch Palisander
 
 
 
Santos
Palisander
Sen
Sucupira
 
Santos Palisander
Sen
Sucupira
 
     
Teak
Wenge
Zebrano
Teak
Wenge
Zebrano